Unser Engagement

Eine der wesentlichen Aufgaben der Internationalen Salzburg Association ist die Forcierung des klassischen Mäzenatentums. Die ISA knüpft bei ihrer Tätigkeit an die kulturelle Bedeutung Salzburgs an und setzt sich für Vorhaben ein, die dem Ruf des Landes dienlich sind.

Der Verein fördert Projekte, die die Möglichkeiten der öffentlichen Hand oft übersteigen, die allerdings für Salzburg von besonderem Interesse sind. Eng zusammengearbeitet wird unter anderem mit den „Salzburger Festspielen“ und der „Stiftung Mozarteum“.

Seit 2007 wird an herausragende Persönlichkeiten mit besonderem Salzburg-Bezug meist im Zweijahres-Rhythmus der „Wolfgang-Schüssel-Preis“ vergeben.